Alle geben mir gut gemeinte Ratschläge. Das nervt. Was kann ich dagegen tun?

Verfasst von der HILFEFÜRMICH-Redaktion und aktualisiert am 10.09.2018

Es wird Ihnen immer wieder passieren, dass Eltern, Freunde oder der Partner Ihnen ungefragt Ratschläge geben. Das ist sicher gut gemeint, kann aber auch ganz schön nerven.

Sagen Sie Ihrer Familie und Ihren Freunden ruhig, wie das auf Sie wirkt und was Sie sich stattdessen für eine Unterstützung wünschen würden. Nur so können Ihre Angehörigen und Freunde es künftig besser machen.

Häufig funktioniert auch folgende Methode: Interessiert schauen, lächeln, gegebenenfalls Notizen machen und sagen, dass Sie sich später darum kümmern und sich jetzt lieber anderen Themen widmen möchten. Sie werden sehen, mit der Zeit werden die guten Ratschläge so immer weniger.

Browser nicht unterstützt

Es tut uns leid, "Hilfe Für Mich" ist für diese Browser-Version nicht optimiert. Dies kann dazu führen, dass einzelne Webseiten nicht korrekt angezeigt werden. Eine bessere Darstellung erhalten Sie womöglich bei Verwendung einer aktuellen Version der folgenden Browser: