Darf/soll ich Sport treiben? Gilt das auch für einen akuten Krankheitsschub?

Verfasst von der HILFEFÜRMICH-Redaktion und aktualisiert am 10.09.2018

Colitis ulcerosa und Sport ist prinzipiell kein Widerspruch. Das richtige Maß an Bewegung kann sogar viele positive Auswirkungen haben. Bewegung kann helfen, Stress abzubauen, die Stimmung zu heben, das Immunsystem zu stärken, die Leistungsfähigkeit im Alltag zu verbessern und auch die Knochen zu stärken und Osteoporose vorbeugen. Während eines akuten Krankheitsschubs sollten Sie auf Ihren Körper hören und sich eher schonen, wenn die Beschwerden Sie sehr belasten.

Mehr zum Thema Bewegung und Sport können Sie auf der Website der Selbsthilfeorganisation DCCV e.V. nachlesen.

Browser nicht unterstützt

Es tut uns leid, "Hilfe Für Mich" ist für diese Browser-Version nicht optimiert. Dies kann dazu führen, dass einzelne Webseiten nicht korrekt angezeigt werden. Eine bessere Darstellung erhalten Sie womöglich bei Verwendung einer aktuellen Version der folgenden Browser: