Gibt es auch Phasen ohne Krankheitssymptome?

Verfasst von der HILFEFÜRMICH-Redaktion und aktualisiert am 01.09.2020

Es ist typisch für Colitis ulcerosa, dass die Erkrankung in Schüben auftritt. Die Darmschleimhaut ist phasenweise entzündet und erholt sich dann wieder.

Auf einen akuten Entzündungsschub können lange Phasen folgen, in denen sich die Krankheit in einem Ruhezustand befindet und keine oder nur wenige Symptome auftreten. Eine solche Phase ohne Krankheitsaktivität nennt man Remission.

Wann und wie häufig Entzündungsschübe auftreten, kann sehr unterschiedlich sein. Die Ruhephasen ohne Krankheitssymptome können zwischen Wochen und Jahren liegen, bevor es wieder zu einem erneuten Krankheitsschub kommt.