Kann ich mit meiner Erkrankung schwanger werden?

Verfasst von der HILFEFÜRMICH-Redaktion und aktualisiert am 10.09.2018

Ja, Sie können mit Colitis ulcerosa schwanger werden.

Wenn Sie die Pille einnehmen, sollten Sie bedenken, dass in akuten Krankheitsphasen wegen der starken Durchfälle die Pille nicht mehr zuverlässig wirken kann. Lassen Sie sich von Ihrem Frauenarzt/Ihrer Frauenärztin beraten, welche Verhütungsmethode auch während akuter Krankheitsschübe zuverlässig wirkt.

Wenn Sie eine Schwangerschaft planen, sollten Sie unbedingt vorher mit Ihrem behandelnden Arzt sprechen, da eventuell einige Medikamente abgesetzt oder umgestellt werden müssen.

Was Sie sonst noch beachten sollten, wenn Sie eine Schwangerschaft planen, lesen Sie hier.

In einem Video der Patientenorganisation DCCV e.V. erläutert eine Ärztin anschaulich, was bei Kinderwunsch und Schwangerschaft alles zu beachten ist.

Mehr zum Thema Arzneimittelsicherheit in Schwangerschaft und Stillzeit lesen Sie hier.

Browser nicht unterstützt

Es tut uns leid, "Hilfe Für Mich" ist für diese Browser-Version nicht optimiert. Dies kann dazu führen, dass einzelne Webseiten nicht korrekt angezeigt werden. Eine bessere Darstellung erhalten Sie womöglich bei Verwendung einer aktuellen Version der folgenden Browser: