Kann ich trotz meiner Erkrankung weiter unverändert arbeiten?

Verfasst von der HILFEFÜRMICH-Redaktion und aktualisiert am 02.09.2020

Diese Frage lässt sich nur individuell beantworten. Ob Menschen mit chronischen Erkrankungen arbeiten können und wollen, hängt von zahlreichen Faktoren ab: vom Beruf, von der persönlichen Leistungsfähigkeit und vor allem von den krankheitsbedingten Beschwerden und Einschränkungen.

In manchen Fällen ist die Reduzierung der Arbeitszeit eine gute Lösung. Wenn eine Teilzeitregelung für Sie vorstellbar ist, sollten Sie Ihren Arbeitgeber darauf ansprechen. Grundsätzlich haben Arbeitnehmer in bestimmten Fällen einen Rechtsanspruch auf Teilzeitarbeit. Weitere Informationen zur Teilzeit finden Sie hier.

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihre Leistungsfähigkeit für das Berufsleben ausreicht, kommt für Sie vielleicht eine Reha-Maßnahme infrage. Im Rahmen der Reha können Sie Ihre eigene Leistungsfähigkeit überprüfen und verbessern und vielleicht auch neue Ideen für die Fortsetzung Ihrer beruflichen Laufbahn entwickeln.

Schauen Sie in die Rubrik „Rehabilitation“, um mehr zu erfahren über die Voraussetzungen, Methoden und Ziele von Reha-Maßnahmen.