Mein Partner hat metastasierten Nierenkrebs und erhält eine medikamentöse Therapie. Er möchte trotzdem weiter arbeiten. Ist das gut?

Verfasst von der HILFEFÜRMICH-Redaktion und aktualisiert am 05.11.2019

Ob es für Ihren Partner sinnvoll ist, weiter zu arbeiten, hängt sowohl von seinem/ihrem Beruf als auch von Ihren sonstigen Lebensumständen ab.

Wenn Ihr Partner an einen Wiedereinstieg ins Berufsleben denkt, sollte die Behandlung ihn/sie nicht zu stark belasten oder einschränken. Außerdem sollte der behandelnde Arzt einen Wiedereinstieg in das Berufsleben befürworten.

Reden Sie offen darüber, falls sie unsicher sind, ob die Kraft Ihres Partners zum Arbeiten ausreichen kann oder nicht.

Schauen Sie auch in der Rubrik „Beruf und Soziales/Teilhabe am Arbeitsplatz“ vorbei.