Muss ich für die Beratung bezahlen?

Verfasst von der HILFEFÜRMICH-Redaktion und aktualisiert am 13.03.2019

Grundsätzlich sind die Beratungsstellen offen für Patienten, Angehörige und alle, die Fragen zum Thema Krebs haben.

Das Angebot der Krebsberatungsstellen ist kostenlos. Eine unentgeltliche Beratung bietet auch der Krebsinformationsdienst. Vielfältige Unterstützung können Ratsuchende auch in den 119 Stellen der Landeskrebsgesellschaften finden. Auch Selbsthilfegruppen bieten ihren Rat kostenfrei an.