Woran erkenne ich einen Schlaganfall? Auf welche Symptome muss ich achten?

Verfasst von der HILFEFÜRMICH-Redaktion und aktualisiert am 05.11.2019

Jeder Schlaganfall ist ein Notfall. Menschen mit möglichen Symptomen eines Schlaganfalls müssen schnellstmöglich medizinisch versorgt werden. Eine Behandlung sollte möglichst in einer Klinik mit einer spezialisierten Schlaganfall-Station (sogenannte „Stroke Unit“) erfolgen, da eine solche Behandlung die Prognose nach einem Schlaganfall verbessern und dazu beitragen kann, Schlaganfall-bedingte Komplikationen zu verhindern.

Typische Symptome eines Schlaganfalls sind:

  1. Lähmungen (einer Körperhälfte) und Taubheitsgefühle
  2. Sehstörungen
  3. Sprachstörungen oder Sprachverständnisstörungen
  4. Bewusstseinseintrübung
  5. Schwindel
  6. Gangunsicherheit
  7. plötzlich einsetzende (starke) Kopfschmerzen (bei einer Hirnblutung)

Hier lesen Sie mehr über die Symptome bei Schlaganfall. Mit dem sogenannten FAST-Test können Sie das Bestehen von typischen Schlaganfallsymptomen überprüfen. Der FAST-Test: Bitten Sie die betroffene Person zu lächeln, dann beide Arme anzuheben oder einen einfachen Satz zu sprechen. Gelingt dies nicht, rufen Sie bitte umgehend den Notruf der Feuerwehr an! Beachten Sie bitte, dass ein unauffälliger FAST-Test einen Schlaganfall jedoch nicht ausschließen kann. Rufen Sie daher bitte umgehend den Notruf, wenn Sie oder die betroffene Person glauben, dass ein Schlaganfall aufgetreten sein könnte.

Beachten Sie bitte zudem, dass auch jüngere Menschen und auch Kinder einen Schlaganfall erleiden können.